Deutschland Deutschland
Fußball 1.Bundesliga 2018/19 1.Bundesliga 2018/19 Staffel-ID [] Print    

Vereinsinformationen FC Augsburg

Vereinswappen - FC Augsburg
Adresse: FC Augsburg,
Donauwörther Straße 170,
Bayern,
86154 Augsburg,
Deutschland Deutschland  Kreis AugsburgKreis AugsburgKreis Augsburg
Telefon: +49 (821) 455 4770
Fax: +49 (821) 455 47770
eMail: info@fcaugsburg.de
Webseite Verein: http://www.fcaugsburg.de
Gründungsjahr: 1907
Eindeutige Vereinsnummer 31003019
Austragungsort 1: WWK ArenaWWK Arena
Fusionen

Zusatzangaben

soccerway

Erweiterte Optionen

http://rss.kicker.de/team/fcaugsburg
Bayern
Schwaben
Augsburg

Maps

Kapitän Baier fehlt wohl auch in Freiburg
Der FC Augsburg muss im Spiel gegen den SC Freiburg am Samstag (15.30 Uhr) wohl erneut auf seinen Kapitän verzichten. Wegen einer Entzündung in der Wade konnte Daniel Baier auch zum Start in die neue Woche nicht mit der Mannschaft trainieren. Der Routinier, der bereits beim 2:1 gegen Frankfurt fehlte, soll seine Blessur in Ruhe auskurieren. Trainer Martin Schmidt vertraut auf Ersatzmann Jan Moravek, doch der spürt die Nachwehen vom Wochenende.
Hofmann über Videobeweis: "Drei Änderungen oder in die Tonne treten"
FCA-Boss Klaus Hofmann hat die Umsetzung des Videobeweises in der Bundesliga scharf kritisiert. Der Vorstandsvorsitzende des FC Augsburg ist zwar grundsätzlich weiterhin für den Einsatz der Technik, fordert aber drei Änderungen. Sonst könne man "das Konzept über kurz oder lang in die Tonne treten". Im Schiedsrichterwesen muss sich aus Hofmanns Sicht generell etwas ändern.
"Sehr positive Botschaft": FCA macht fast 10 Millionen Euro Gewinn
Der FC Augsburg hat die Spielzeit 2018/19 mit einem Jahresüberschuss von 9,613 Millionen Euro nach Steuern abgeschlossen. Damit schreibt der Verein zum achten Mal in Folge schwarze Zahlen.
Max: "Es war eine beschissene Phase"
Eigentlich wollte Philipp Max den FC Augsburg in diesem Sommer verlassen, doch ein Transfer kam wie schon im Vorjahr nicht zustande. Mit dieser Situation muss der Linksverteidiger nun umgehen, beim 2:1 gegen Frankfurt zeigte seine Leistungskurve nach schwachem Saisonstart deutlich nach oben.
"Ganz komisch": Richter und sein Lieblingsgegner
Es war kein einfacher Sommer für Marco Richter. Bei der U-21-EM sorgte der Offensivspieler zwar für Furore, zum Saisonstart saß er beim FC Augsburg aber nur auf der Bank. Gut für Richter, dass es jetzt gegen seinen Lieblingsgegner ging.



Eine Komponente für viele Sportarten!
Copyright : © Fussball in Europa
JSM auf Facebook
Version : Version 1.0.75 (diddipoeler)